Indikationen

  • Wirbelsäulenerkrankungen
    (z.B. Verspannungen, Verstauchungen, Wirbelsäulensyndrome)
  • Muskelfaserrisse, Sehnenschäden
  • alle Arten von Entzündungen, Ödemen, Hämatomen
  • Arthrosen, Knochenregeneration (durch beschleunigte Callusbildung), Knorpelschäden
  • Förderung der Nervenheilung bei Läsionen, Neuralgien, Nervenschmerzen
  • Narbenentstörung
  • Verbesserung der Wundheilung, Nachbehandlung nach OP-Wunden, Nekrosen